Samsung Frame - Fernseher in einem Bilderrahmen

Häufig wird auf einen Fernseher verzichtet, das Gerät in einem Schrank verstaut oder kleinere Grössen gewählt, weil das Gerät optisch nicht in den Raum passt. Mit dem Samsung Frame konnten sich schon einige unserer Kunden anfreunden, die bei anderen Geräten lieber verzichtet hätten. Hier verpackt Samsung den Fernseher in einen hübschen Bilderrahmen, der im ausgeschalteten Zustand Gemälde oder Fotos anzeigt. Da das Gerät flach auf der Wand aufliegt und fast ohne Kabel auskommt, muss man schon sehr genau hinschauen, um einen Fernseher zu erkennen. Der Bilderrahmen kann aus unterschiedlichen Holz- und Aludesigns ausgewählt werden. Wer das Gerät lieber frei im Raum stehen hat als an der Wand, bekommt als Zubehör einen Standfuss im Look einer Staffelei.

 

Die Technik innerhalb des Gerätes ist wie von Samsung gewohnt zeitgemäss und fortschrittlich. Der Samsung Frame löst Inhalte in Ultra HD (3840x2160) Pixel auf und ist dank Internetanbindung für Netflix, Youtube, etc. gerüstet. Für Handys und Tablets gibt's ein App, über welches man auch eigene Fotos auf das Gerät laden kann, welche dann im ausgeschalteten Zustand angezeigt werden. Um Strom zu sparen, schaltet das Gerät in den Standby, sobald kein Licht mehr brennt.

Wir haben das Gerät bei uns ausgestellt (Stand März 2018) und zeigen Ihnen gerne die genannten Funktionen. Es gibt drei verschiedene Grössen (43", 55" und 65")

Frame 1
Frame 2
Frame 3
Frame 4